Mini-Burger von Penny

Mini-Burger von Penny

One comment

Ich habe gestern bei meiner Penny-Tour diese kleinen Turnier-Burger (2,22 €) entdeckt und musste sie mir direkt mitnehmen. Es sind 6 Mini-Burger (270 g) in der Packung enthalten. Die Burger passen zwar aktuell nicht zu meinem Ernährungsplan, aber sie haben mich so angelächelt.

Heute gab es die Burger dann bei mir zum Mittag. Die Burger selber bestanden nur aus einer Mini-Frikadelle und dem Sesam-Brötchen. Das war mir persönlich jedoch zu langweilig. Also habe ich die Burger zusätzlich mit Burgersoße, Salatgurke, Bacon und Käse belegt. Die Burger kamen dann noch für ca. 5 Minuten in den Backofen, bei 180 °C Umluft.

Mini-Burger von Penny
Mini-Burger von Penny

Mir haben die Burger sehr gut geschmeckt. Ich finde lediglich die Frikadellen waren etwas zu salzig. Ein bisschen weniger hätte es auch getan.

Laut Aufschrift wäre auch eine Zubereitung in der Mikrowelle geeignet. Ich bin jedoch kein Mikrowellen-Fan, da das Essen danach immer fad und labberig schmeckt.

Merken

1 comments on “Mini-Burger von Penny”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s